Museum Reichenau
 
 

Museum Reichenau e.V.

Der Verein wurde im Jahr 1979 unter dem Namen "Förderkeis Heimatmuseum Reichenau e.V." gegründet. Gründungszweck war: Den Sinn für die Heimat zu pflegen, die Dokumentation und das Sichern von kulturgeschichtlich wertvollen Zeugnissen des Reichenauer Raumes und diese allen durch Einrichtung und Unterhaltung eines Museums zugänglich zu machen.

1982 wurde das Heimatmuseum Reichenau offiziell eröffnet. Der Museumsverein war nicht nur für die Aufbauarbeit zuständig, sondern hat auch die alleinverantwortliche Betreuung des Museums übernommen.

Im Jahr 1999 wurde der Verein umbenannt in "Museum Reichenau e.V. - Verein für Geschichte und Kultur". Das Museum hieß nun nicht mehr Heimatmuseum sondern MUSEUM REICHENAU.

Mit der Einweihung der neuen zusätzlichen Museumsgebäude 2007 kamen weitere Aufgaben auf den Verein zu. Neben dem laufenden Museumsgeschäft hat der Museumsverein eine Vielzahl von Sonderausstellungen erarbeitet und der Öffentlichkeit präsentiert.

Werden Sie Mitglied im Verein Musem Reichenau e.V.
Mitgliedsbeitrag: € 12,00 im Jahr.
Der Verein ist beim Finanzamt Konstanz als gemeinnützig anerkannt.


Vorstand

Karl Wehrle, Vorsitzender
Prof. Dr. Arne Luz, stellvertretender Vorsitzender
Dr. Gert Zang, Geschäftsführer
Ingrid Zang, Schriftführerin
Barbara Frick, Rechnungsführerin

Beirat

Prof. Dr. Werner Brändle
Claus Frick
Marcus Günther
Ernst Hansbauer
Bruno Kammerer
Theo Keller
Alois Weltin

Leitet Herunterladen der Datei einSatzung

Leitet Herunterladen der Datei einBeitritt

Wir sind Mitglied im Verein Museen und Schlösser Euregio Bodensee e.V.

Öffnet externen Link in neuem Fenster www.bodenseemuseen.org


 
 

Öffnungszeiten

April - Oktober
täglich 10.30 - 16.30 Uhr
Juli + August
täglich 10.30 - 17.30 Uhr
Nov. - März
Sa, So + Feiertag 14.00 - 17.00 Uhr

Eintrittspreise

pro Person EUR 3,00
Kinder 7 - 14 Jahre EUR 1,50
Gruppen ab 15 Pers. EUR 2,00 pro Pers.

Anschrift

Museum Reichenau
Ergat 1 + 3
78479 Reichenau
Telefon +49 (0) 7534 / 999 321

Standorte der Museen

Museum St. Georg beim Parkplatz in Oberzell.
MUSEUM REICHENAU mit Kloster - Münster - und Bürgergeschichte im Zentrum der Insel an der Ergat.
Museum St. Peter u. Paul in einem historischen Gebäude neben der Kirche.